Über uns

Am 9. September 2009, im Vereins-Partylokal Hüttenkeller in Penzberg, wurde der Redpinto Linedancers e.V. gegründet. Der Hüttenkeller war auch der erste Trainingsraum des jungen Vereins, aufgrund des gewachsenen Platzbedarfs trainieren wir jedoch seit 2010 im Ulrichskeller in Penzberg.


Das betonte Ziel der Redpinto Linedancers ist Tanzen als Breitensport. Wir achten auf eine solide und sichere Grundausbildung nach den Richtlinien der NTA, setzen aber keine Schwerpunkte im Turnier- oder Leistungssport. Vielmehr liefert die fundierte Ausbildung durch unsere Übungsleiter das Handwerkszeug auf Linedance-Festen und Veranstaltungen sicher, sauber und mit Spaß zu tanzen.

 

Durch unsere Mitgliedschaft im BLSV und BCWTV sind wir immer top informiert über die neuesten Entwicklungen im professionellen Tanzsport und können damit auch sehr ambitionierten Nachwuchstänzern die optimale Förderung zukommen lassen.

 

Wir freuen uns über die Erfolge unserer Redpinto Linedancers:

  • Zahlreiche erfolgreiche Teilnahmen an den Bayerischen und Deutschen Meisterschaften 
  • Viele erfolgreiche Teilnahmen am Deutschen Tanzsportabzeichen (DTSA) in Bronze, Silber und Gold 
  • 3 erfolgreiche Teilnahmen am Linedance-Weltrekord 2010 in St. Anton, 2011 in Kempten und 2012 in St. Anton
Besucherzaehler

Wir sind Mitglied im